GERRY BERRY erklärt Weißt du eigentlich warum ein Tennisball gelb ist und nicht blau grün oder rot Früher als Tennisbälle noch aus Leder oder Gummi bestanden waren sie schwarz oder weiß Erst 1972 als das Farbfernsehen eingeführt wurde wurden die Filzkugeln gelb damit sie auf dem Bildschirm besser zu erkennen sind Ganz schön clever oder Bube Dame König Ass Ein Ass beim Tennis hat natürlich nichts mit dem Kartenspiel zu tun Ein Ass ist ein Aufschlag in das Feld des Gegners ohne dass dieser es schafft den Ball noch zu berühren Die meisten Asse in einem Match gab es übrigens in Wimbledon 2010 als der Amerikaner John Isner gegen den Franzosen Nicolas Mahut unglaubliche 112 Asse schlug das Match dauerte insgesamt über 11 Stunden verteilt auf drei Tage Bärenstark Warum ist ein Tennisball eigentlich gelb Was ist ein Ass Wie bekommt GERRY BERRY den Pokal 12 3 4 5 Die Lösung findest du auf Seite 140 TURNIER MASKOTTCHEN GERRY BERRY

Vorschau Noventi Open Seite 92
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.